Wie bereitet man die Oolong-Tees richtig zu?

Es gibt traditionelle Zubereitungsarten für Oolung, die nach einem Gaiwan oder einer Yixing-Teekanne verlangen und nur Sekunden dauern. Die im Westen gängige Methode ist die Zubereiung mit einer kleinen, idealerweise tönernen Kanne. Die Ziehzeiten können von einer Minute bis zu ungefähr 4 Minuten betragen. Unser Tipp: Diese Kanne sollte auch nur für den Oolong verwendet und ausschliesslich mit heissem Wasser ausgespült werden, damit sich dort eine besondere, den Geschmack unterstreichende Patina entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.